Skip to main content

Packsaecke

Packsäcke – Der perfekte Wasserschutz

Packsäcke sorgen für mehr Bequemlichkeit und Komfort bei allen Deinen Aktivitäten. In Packsäcken lassen sich Kleidung, Proviant und weitere Utensilien sicher und griffbereit verstauen. Des Weiteren solltest Du unbedingt mindestens einen wasserdichten Packbeutel besitzen. Selbst wenn die Regenhülle, mit denen die meisten Hersteller ihre Trekkingrucksäcke ausstatten, bleibt Deine Kleidung in einem wasserdichten Packbeutel trocken.

Drybags kaufen – Unsere Empfehlungen

Karrimor ,  Wasserdichter Packsack Ultra-light Lomo UKW und PMR Radio Dry Bag Top Produkt Aquapac 008, wasserdichter Packdivider, 8 L, grün-weiß Aufsteigender Trend
Modell Karrimor , Wasserdichter PacksackLomo UKW und PMR Radio Dry BagAquapac 008, wasserdichter Packdivider, 8 L, grün-weiß
Bewertung
Preis

29,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

36,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon*ProduktdetailsKaufen auf Amazon*ProduktdetailsKaufen auf Amazon*

 

 




Einsatzmöglichkeiten von Packsäcken

Die wasserdichten Packbeutel in verschiedenen Farben sind optimal dazu geeignet, um die Utensilien in Deinem Rucksack oder in den Packtaschen Deines Fahrrads griffbereit und übersichtlich zu sortieren. Ein Griff genügt, und Du hast Deinen Fleecepullover, Deine Spiegelreflex oder Powerbank sofort zur Hand.

Doch nicht nur beim Wandern und Reisen, sondern auch beim Schnorcheln, Tauchen, Schiffsausflügen und weiteren Aktivitäten am und auf dem Wasser wirst Du einen wasserdichten Packsack sehr schätzen: Er schützt Dokumente, elektronische Geräte und Textilien vor Regen und Spritzwasser.

Ein wasserdichter Packsack ist nicht nur Wasser abweisend, sondern auch Schmutz abweisend. Modelle mit glatter Oberfläche bieten Dir zusätzlich den Vorteil, dass an der Oberfläche kein Sand haften bleibt. Falls Du gerne viel Zeit am Strand verbringst, ist dieser Ausrüstungsgegenstand unentbehrlich.

Verschiedene Ausführungen von wasserdichten Packsäcken

Wasserdichte Packsäcke werden von einer Vielzahl Hersteller in verschiedenen Ausführungen angeboten. Für alle, die nur wenig Platz in ihrem Rucksack haben, bieten diverse Hersteller, beispielsweise Ortlieb, Kompressionsmodelle an. Damit kannst Du das Packmaß auf ein Minimum reduzieren. Darüber hinaus werden auf dem Markt Packsäcke, die mit Tragesystemen ausgestattet sind, angeboten.

 

Wasserdichter-packsack-rucksack

 

Diese strapazierfähigen wasserdichten Packsäcke sind auch sehr gut als Tagesrucksack für eine Höhlenexpedition oder zum Canyoning geeignet. Die Drybags zeichnen sich dadurch aus, dass sie unbefüllt ein wesentlich geringeres Eigengewicht besitzen, als herkömmliche Tagesrucksäcke. Ohne Inhalt lassen sich diese Packsäcke platzsparend zusammenrollen und im Rucksack verstauen.

Kriterien, die Du bei der Auswahl von wasserdichten Packsäcken beachten musst

Wenn Du Dir einen wasserdichten Packsack kaufen willst, musst Du einige Kriterien beachten. Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl ist die Qualität der Verarbeitung. Die Enttäuschung ist groß, wenn sich das Modell in der Praxis als undicht erweist. Doppelte Nähte sind Pflicht. Die beste Lösung ist es, wenn Du Dich für ein Markenprodukt entscheidest. An dieser Stelle können Dir die Produkte der Markenhersteller Ortlieb und Deuter empfohlen werden.

Größe und Gewicht

Ein weiteres relevantes Auswahlkriterium ist die Größe des Packsacks. Die Größe musst Du danach auswählen, welche Utensilien in der wasserfesten Tasche Platz finden sollen. Weitere wichtige Faktoren sind ein minimales Packmaß und ein geringes Eigengewicht des Packsacks. Kompressionspacksäcke sollten sich darüber hinaus schnell und einfach komprimierten lassen. Packsäcke sollten immer so kompakt und leicht wie möglich sein.

Tragekomfort

Falls Du Dich für ein Produkt mit einem Tragesystem entschieden hast, solltest Du bei der Auswahl darauf achten, dass Dein Wunschmodell mit verstellbaren und gepolsterten Trageriemen bestückt ist, damit die Riemen beim Tragen nicht schmerzhaft einschneiden.

Farbe der Innenbeschichtung

Eine helle Innenbeschichtung, zum Beispiel hellblau oder hellgrau, bietet Dir den Vorteil, dass Du auch bei Dunkelheit nicht in ein „Schwarzes Loch“ schaust, sondern dass Kontraste gebildet werden und Du auf Anhieb das gewünschte Teil findest.


Lieferumfang

Bei einigen Packsäcken sind im Lieferumfang zusätzliche praktische Drybags, beispielsweise eine Schutzhülle für Dein Smartphone, Deinen MP3-Player oder weitere elektronische Geräte inklusive. Durch den Kauf eines solchen Packsacks sparst Du Dir die Kosten für eine weitere wasserdichte Schutzhülle.

 

Packsäcke sind wirklich Wasserdicht

Fazit

Wenn Du viel mit Deinem Rucksack unterwegs bist, ist ein wasserdichter Packsack ein unentbehrlicher Ausrüstungsgegenstand. Nur wenn Dein Hab und Gut zuverlässig geschützt und keinen schädlichen Umwelteinflüssen oder klimatischen Bedingungen schutzlos ausgesetzt ist, kannst Du beruhigt Deine geplanten Aktivitäten unter freiem Himmel ausüben.